Blutspenden verbessert die Insulinsensitivität

Insulinsensitivität hat eine wichtige Bedeutung für den allgemeinen Gesundheitszustand eines Menschen und wirkt sich darüber hinaus darauf aus, wie schnell ein Mensch altert. Eine geringe Insulinsensitivität erhöht das Risiko für Herzinfarkte, Schlaganfälle, Krebs und weitere Krankheiten. Insulin spielt eine elementare Rolle im Alterungsprozess. Eine gute Insulinsensitivität bedeutet einen niedrigeren Insulinspiegel, geringeres Krankheitsrisiko und eine Verlangsamung... Weiterlesen >>

Intervallfasten für ein gesundes Gehirn

Der physiologisch wichtigste Grund dafür, dass sich Intervallfasten positiv auf die Gesundheit auswirkt ist, dass es den Prozess der Autophagie massiv verstärkt. Autophagie bewirkt, dass die Körperzellen sich ihrer alten, ineffektiven Organellen entledigen, indem sie diese in ihre Bestandteile zerlegen und als Baustoff für neue Zellorganellen verwenden. Mit zunehmendem Alter verliert die Autophagie selbst an Effizienz und Schäden beginnen... Weiterlesen >>

Pflanzenöle sind schlecht für die Gesundheit und beschleunigen den Alterungsprozess

Es gilt als allgemein bekannt, dass Pflanzenöle für eine gesunde Ernährung unerlässlich sind. Pflanzenöle bestünden vor allem aus „gesunden“, mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Tatsächlich ist gerade diese Zusammensetzung der typischen Pflanzenöle, wie sie zum Kochen und Braten verwendet werden, eher gesundheitsschädlich, als dass sie einen Nutzen bringen. Dies ist wenig überraschend, wenn man den Herstellungsprozess der... Weiterlesen >>

Intervallfasten – wie lange muss gefastet werden?

Intervallfasten hilft beim Fettabbau und sogar als Anti-Aging-Methode! Wie lange muss gefastet werden, um diese Ziele zu erreichen? Intervallfasten, bzw. intermittierendes Fasten ist die Praktik über einen längeren Zeitraum keinerlei Nahrung zu sich zu nehmen. Die physiologischen Effekte, die das Weglassen von Nahrung auf den Körper hat, wirken sich auf vielfältige Weise positiv auf die... Weiterlesen >>

Länger leben dank Intervallfasten

Regelmäßiges Fasten kann das Altern verlangsamen und das Leben verlängern! Ein sicheres Mittel für bessere Gesundheit, welches bereits in der Antike angewandt wurde und in neuerer Zeit wieder an Popularität gewinnt, ist das Intervallfasten, bzw. auch intermittierendes Fasten genannt. Zu fasten bedeutet letztendlich nichts anderes, als über einen Zeitraum von 18 Stunden oder länger keine Nahrung... Weiterlesen >>

Kreuzheben mit korrekter Technik – ein Leitfaden für Anfänger und Fortgeschrittene

Kreuzheben wird gerne als „Mutter aller Übungen des Kraftsports“ bezeichnet und das zu recht. Schließlich ist der „Deadlift“, die englische Bezeichnung für Kreuzheben, eine der besten Übungen für Gesamtkraft, mehr Muskelmasse sowie eine Stärkung des passiven Bewegungsapparates (also der Knochen, Knorpel, Bänder und Gelenke). Dennoch wird die Übung von vielen Trainierenden gemieden. Vermeintlich, weil sie... Weiterlesen >>

Was ist Intervallfasten und wofür ist es gut?

Intervallfasten, auch als intermittierendes Fasten bezeichnet ist die Praktik, über einen längeren Zeitraum keine Nahrung zu sich zu nehmen. Diese Praktik hat einige, teilweise sogar überraschend weitreichende gesundheitsförderliche Effekte auf den Körper. Sogar so weitreichende, dass man Intervallfasten nicht nur als Jungbrunnen sondern auch als Wundermittel gegen hartnäckiges Körperfett bezeichnen kann. Im Folgenden soll betrachtet... Weiterlesen >>

Testosteron steigern ohne Medikamente – einfach und effektiv

Kraftsport ist umso effektiver, je mehr Testosteron man im Blut hat. Zum einen sorgt Testosteron dafür, dass die Muskeln sich von einer anstrengenden Trainingseinheit schneller regenerieren und zum anderen dass die Muskeln an sich besser wachsen. Mit mehr Testosteron im Blut kann man also nicht nur mehr Gewicht bewegen, die Kraftzuwächse sind auch größer. Aber... Weiterlesen >>

Intermittierendes Fasten und Krafttraining

Intermittierendes Fasten ist die wahrscheinlich beste Methode um abzunehmen. Überschüssiges Körperfett wird man am besten los, wenn man für gute Insulinsensitivität und gute Energieverwertung auf Stoffwechselebene sorgt – zwei Dinge, die sich durch intermittierendes Fasten kostenfrei und unkompliziert erreichen lassen. Allgemein ist die eingeschränkte Aufnahme von Kalorien, im Gegensatz zu unbegrenzter Kalorienaufnahme gesundheitsfördernd. Kalorienrestriktion beispielsweise,... Weiterlesen >>

Abnehmen leicht gemacht – gesteigerte Fettverbrennung durch intermittierendes Fasten

Eine der größten Annehmlichkeiten die unser Leben in modernen Zeiten bietet ist, dass wir uns quasi keine Sorgen über die Nahrungsbeschaffung machen müssen. Heutzutage ist die größte Herausforderung eher zu entscheiden, was wir essen. Weder wie viel, noch wann wir essen ist in unserem Alltag kaum durch das Nahrungsangebot beschränkt, sondern wenn überhaupt durch andere... Weiterlesen >>